Ist es moralisch vertretbar Bewertungen zu kaufen?

Ja, Ja, wer sich nicht traut wie ein Unternehmer Probleme zu lösen der schiebt sein Unterlassen gerne auf die fehlende Moral solcher Bewertungskäufe, oder?

Durch das Kaufen von positiven Bewertungen wird der Verbraucher ja getäuscht wird gerne von der Presse ins Feld geführt, ohne die Konsequenzen von weniger Umsatz und in der Konsequenz wegfallender Arbeitsplätze zu bedenken.

Wir haben es un deshalb zur Aufgabe gemacht aufzuklären und letztendlich die Frage nach der Moral zu klären.

Aus Sicht des Unternehmers stellt sich die Situation wie folgt da:

Negative Bewertungen stammen im kleinsten Fall von verärgerten Kunden, sondern meist von böswilligen Wettbewerbern oder ehemaligen Mitarbeitern und deren Helfer und Freunden.

Negative Bewertungen aus wirklich schief gelaufenen Fällen, wo der Kunde zurecht verärgert ist ind eher die Ausnahme. Statistisch gesehen laufen 1-3% der Fälle schief.

Wenn nun 30%, oder mehr der Bewertungen negativ sind sind die Folgen für Unternehmer absehbar. Es kommt zu Umsatzverlusten, zu Entlassungen zur Pleite.

Bewertungen kaufen – Ergebnisse gerade rücken

Bewertungen zu kaufen ist daher aus Sicht des Unternehmers eine wichtige und sinnvolle Maßnahme – nicht um Kunden hinters Licht zu führen sondern um sein wahres Leistungsvermögen in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Bewertungen zu kaufen ist beinahe schon Pflicht um den potentiellen Kunden zu zeigen, dass er bei diesem Unternehmen in guten Händen ist und eben nicht betrogen wird.

Bewertungen kaufen

Eine negative Bewertung gibt keine Auskunft über das Leistungsvermögen dieses Arztes.

Und das Kaufen von Bewertungen ist wichtig um die Arbeitsplätze und die Existenz des eigenen Unternehmens zu schützen.

Der Verbraucher braucht deshalb auch keine Angst zu haben hinters Licht geführt zu werden, weil sein Lieferant oder Dienstleister Bewertungen gekauft hat, denn negative Bewertungen sind meist nur Ausrutscher bzw. eben ganz seltene Fälle. Wirklich schlechte Unternehmen verschwinden vom Markt und haben meist auch mehr als ein oder zwei oder auch drei negative Einträge.

Liebe Unternehmer, lassen Sie sich nicht verunsichern. Bewertungen kaufen ist eine Marketingmaßnahme die oft viel mehr bringt als viele herkömmliche Marketingmaßnahmen um auf sich aufmerksam zu machen. Sie schulden es Ihrem Unternehmen, Ihrer Familie und Ihren Angestellten, ihre Firma am laufen zu halten.

Zögern Sie deshalb nicht und kaufen Sie Bewertungen um sich zu schützen.

Wir können Ihnen versprechen ihren Auftrag anonym abzuwickeln. Bei uns ist Ihr kleines Geheimnis in guten Händen und ich kann ihnen ebenfalls versprechen, dass es in den letzten Jahren bei mehreren zehntausend Kunden keinen Ärger wegen gekaufter Bewertungen gab.